Direktansprache von Bewerbern auf dem Vormarsch

am 03.01.2015

Der Arbeitsmarkt befindet sich im Umbruch:  Fortschritt,  Technologiewandel, Internationalität und Diversity stellen geänderte Anforderungen an Unternehmen und Mitarbeiter. Die Bedeutung des Humankapitals steht im Mittelpunkt. Um diesen geänderten Rahmenbedingungen  gerecht zu werden, müssen sich auch die Anforderungen im Bereich der Suche von Fach- und Führungskräften ändern. Hier zeichnet sich eine Trendwende ab: Die klassische Stellenanzeige in Printmedien oder auch in Jobportalen wird verstärkt durch die Direktansprache von Kandidaten ersetzt. Durch den Weg der Direktansprache kann speziell der Kreis der Passivsucher aktiviert werden.

Der Nutzen einer Direktansprache fängt dort an, wo der klassische Weg über eine Anzeigenschaltung keinen Erfolg zeigt. Hier beginnt der Wirkungskreis des Personalberaters, des Headhunters oder auch des Executive Search Consultants. Diese Bezeichnungen sind nicht exakt eingegrenzt und auch nicht geschützt; die Grenzen verschwimmen zunehmend.  Die verschiedenen Bezeichnungen unterscheiden sich letztlich im Bereich der Vorgehensweise: Der Personalberater betreibt im Allgemeinen die Suche nach Fach- und Führungskräften mittels Direktansprache und teilweise kombiniert mit einer Anzeigenschaltung. Er bietet oft noch weitere Dienstleistungen an. Der Executive Consultant konzentriert sich meist  auf die Suche nach Kandidaten im Top-Level-Bereich mittels Direktansprache und in der Regel ohne Schaltung einer Stellenanzeige.

Die Direktansprache kann auf unterschiedlichem Wege erfolgen:  Unter Direktansprache wird oft das aktive Anschreiben von Kandidaten in Social Media und in Datenbanken verstanden. Diese Art der Ansprache ist von der klassischen telefonischen Direktansprache am Arbeitsplatz zu unterscheiden.

Die Vorteile einer Zusammenarbeit mit einem Personalberater sind aus Unternehmenssicht in folgenden Punkten zu sehen:

  • Hohe Zeit- und Kosteneinsparung , da keine Flut von unqualifizierten Bewerbungen
  • Diskretion
  • Effektivität, d.h. schnelle und zielgerichtete Suche nach dem Idealkandidaten
  • Umfangreiche Garantieleistungen

Die Vorteile einer Zusammenarbeit mit einem Personalberater sind aus Kandidatensicht in folgenden Punkten zu sehen:

  • Diskretion und Vertraulichkeit
  • Zugang zum verdeckten Stellenmarkt
  • Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Personalberater berät und coacht den Bewerber

 

Die ADOPUS Personalberatung GmbH hat im Bereich der Direktansprache von Kandidaten ein zweistufiges Modell implementiert:

1. Suche geeigneter Kandidaten

  • Profilerstellung und Auswahl der geeigneten Suchmethode (Stellenanzeigen sowie diskrete Auswahl und Direktansprache über Social-Media)
  • Aktivierung des bestehenden Netzwerkes sowie Selektion der Bewerberdatenbank
  • Ansprache geeigneter Personen über kostenlose Online Kanäle

2. Selektion der Bewerber

  • Prüfung der Bewerbungsunterlagen und Erstselektion
  • Ausführliche strukturierte telefonische oder persönliche Interviews mit anschließender Selektion
  • Vorstellung der Profile geeigneter Kandidaten
  • Gemeinsames Vorstellungsgespräch mit den präferierten Kandidaten mit anschließender Selektion
  • Unterstützung bei der Vertragsgestaltung

 

Kommentare

Kommentar schreiben